Dipl. Betriebswirtin (FH)Constanze Kreisel

Vita

Jahrgang: 1970

Ausbildung

2001 Diplom-Betriebswirtin (FH)
Studiengang Immobilienwirtschaft, Hochschule Anhalt (FH), Bernburg

2016 Sachverständige für Immobilienbewertung (EIPOS)
Fachfortbildung gefördert durch den ESF (Europäischer Sozialfonds)*

Logo ESF

Tätigkeiten

seit 2001 Angestellte mit Schwerpunkt Wohnimmobilien in Leipzig

  • Portfoliosteuerung (strategische Bestandssteuerung)
  • Marktsegmentierung
  • Projektentwicklung

seit 2012 selbstständig mit Schwerpunkt Wohnimmobilien

  • Immobilien- und -projektberatung
  • Wertermittlung für Immobilien
  • Vertrieb

Mitgliedschaften

 

 


* Nähere Informationen zur durch den ESF (Europäischen Sozialfonds) geförderten Maßnahme

Gefördert wird eine berufsbegleitende Fachfortbildung auf Hochschulniveau als Sachverständige für Immobilienbewertung (Stufe I) am Europäischen Institut für postgraduale Bildung an der Technischen Universität Dresden GmbH (EIPOS). Die Fachfortbildung vermittelt die Auswahl und Anwendung der üblichen Wertermitllungsverfahren, die Vorgehensweise zur Beschaffung von Markt- und Objektdaten sowie zum Verfahrenseinsatz und der Plausibilitätskontrolle der Bewertungsergebnisse. Die Fachforbildung ist sehr praxisorientiert und schließt mit vier Prüfungen ab: zwei Klausuren, eine Belegarbeit und eine mündliche Abschlussprüfung. Ein Zertifikat bestätigt den erfolgreichen Abschluss der Prüfungen.

Das Ziel der Fachfortbildung ist die Erschließung neuer Aufträge durch Etablierung eines weiteren Geschäftsfeldes. Das Erlangen des Zertifikats ist als Kompetenznachweis für fachliche Qualifikation erforderlich.